Koko ist im Tierheim Seslavci

Das ist Koko. er ist in einer denkbar schlechten Situation, denn der 5-jährige Rüde wurde von seinen "Besitzern" als kleiner Welpe in Frankreich gekauft und lebte seitdem im Haus mit der Familie. Jetzt will man ihn nicht mehr haben und er wurde kurzerhand ins Tierheim gebracht. Noch denkt er, dass er wieder abgeholt wird, denn er steht nur am Gitter, bewegt sich von dort nicht weg und weint durchgehend. Es tut weh ihn so zu sehen und er muss schnellstmöglich aus dem eiskalten Zwinger raus! Leider mag er nicht so gerne andere Tiere und sollte möglichst alleine gehalten werden. Ansonsten ist er ein toller, lieber und loyaler Freund.