Die Kriterien, nach den wir Hunde wählen, um sie aus den Tierheimen anzunehmen, sind wie folgt:

  • ­Sie müssen sozial und gut zu den Menschen sein;
  • Sie müssen mit den anderen Hunden verträglich sein;
  • Sie müssen nicht ängstlich sein;
  • Wir versuchen sie zu trainieren an der Leine zu gehen.

Wenn ein Hund die meisten dieser Kriterien erfüllt, bieten wir ihn zur Adoption an. Die Größe und das Körpergewicht der Hunde bestimmen wir ungefähr.Wir können nicht eine absolute und genaue Informationen über die Art, Verhalten und Gesundheit der Hunde geben. Wir können nicht mit Sicherheit sagen, ob der Hund mit Kindern, Katzen und Kleinsäugern kompatibel ist. Bitte beachten Sie, dass viele dieser Hunde bisher auf der Straße gelebt haben, manche der Hunde auf einem Hof jahrelang angekettet waren. Aber eines wissen wir, dass die einzige Chance für ein gutes Leben ist, von Ihnen adoptiert zu werden.
Dafür garantieren wir Ihnen 100%, dass Sie endlose Dankbarkeit und Liebe in Ihrem Leben bekommen werden.
Wenn Sie Ihr Haustier schon gewählten haben und auch zu ihm Fragen haben, zögern Sie sich nicht und kontaktieren Sie mich bitte über die e­mail: ­ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank an alle, die Ihre Hand gegeben haben und ein Freund geworden sind!

BENNY-6

Benny-6 ist im Tierheim Bogrov

Wir fragen uns ja immer wieder wie es sein kann, dass so tolle Hunde wie beispielsweise dieser 5-jährige, 45cm hohe Rüde im Tierheim landen. Es gibt keine Antwort auf diese Frage, es ist und bleibt ein Rätsel. Wahrscheinlich einfach nur, weil wir uns in einem Land wie Bulgarien befinden indem ein Hundeleben nichts wert ist und beliebig ausgetauscht wird.
Für diesen braven und lieben Kerl bedeutet es vielleicht die Chance seines Lebens!

BRIAN

Brian ist im Tierheim Bogrov

Er ist im Mai 2017 geboren und hat eine Schulterhöhe von 60cm. Ein richtig süßer Kuschelbär, der nun endlich auch mal die Sonnenseite des Lebens kennenlernen soll. Er ist freundlich, verträglich und findet Menschen toll. Außerdem schmust er gerne und ist ausgesprochen hübsch. Er leidet so sehr hinter Gittern und wird zunehmend trauriger, Wer kann ihn retten?

HONEY

HONEY ist in der Hundepension  22.02.2014 

Leider bin ich im falschen Fell geboren und noch dazu im falschen Land, aber ist das meine Schuld? Honey ist ein ganz lieber, treuer Freund, der einen ganz wundervollen Charakter hat. Leider kam er schon mit 7 Monaten ins Tierheim. Da er diesen Ort überhaupt nicht ertragen hat und ganz entsetzlich litt, brachten wir ihn in einer Hundepension unter. Dort sitzt er nun schon seit über 3 Jahren und keine Menschenseele hat sich seither für den tollen Pitbullmischling interessiert. Vielleicht denkt ihr jetzt dass er ja einen sicheren Platz hat. Das stimmt, aber eine Hundepension in Bulgarien ist mit einer deutschen nicht vergleichbar. Sie ersetzt in keinster Weise ein richtige Zuhause! Leider ist Honey mit anderen Hunden nicht verträglich, aber er liebt Menschen über alles und benimmt sich stets wie Mamas Liebling! Es kann doch nicht sein, dass es kein Zuhause für so einen tollen Kerl gibt? Honey ist selbstverständlich kastriert, gechipt und geimpft. Mittlerweile ist er 4 Jahre alt, hat eine Schulterhöhe von 50cm und wiegt aktuell etwa 20kg. Wo sind seine Menschen? Er wartet sehnsüchtig!