Boby  ist in der Hundepension

Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Bobby. Keine Ahnung warum ich gerade diesen Namen bekam, aber eigentlich gefällt er mir ganz gut. Was mir aber ganz und gar nicht gefällt und mich auch sehr traurig macht, ist der Umstand, dass ich kein Zuhause habe. Ich habe gehört, dass man in einem Zuhause ein eigenes Körbchen hat und jeden Tag Futter bekommt. Und die Menschen gehen jeden Tag mit ihrem Hund spazieren und wenn es ihm nicht gut geht, gehen sie mit ihm zum Arzt. Und abends, oder auch mal zwischendurch, wird man ausgiebig gestreichelt und gekrault. Ob das wirklich stimmt? Das wäre mein Traum! Ich liebe Menschen über alles und das würde ich auch so gerne zeigen. Mit meinen Hunde-Kumpels verstehe ich mich sehr gut. Ich glaube, ich bin bestimmt der beste Freund den man nur haben kann. Bitte meldet euch doch endlich, das Warten fällt mir so schwer. Ach ja, ich bin 4 Jahre alt, 36cm groß und wiege 10kg - na, wenn das mal nicht Traummaße sind :-)