Charly ist im Tierheim Bogrov

Dem 2-jährigen Rüden war unsere Fotoaktion nicht sehr geheuer, das sieht man deutlich. Dabei ist er ein sehr lieber, gutmütiger und freundlicher Wuschelmann, der Menschen liebt und sich auch mit den anderen Hunden gut versteht. Wahrscheinlich hatte er einfach nur Angst, dass etwas schlimmes passiert, denn leider machen die Hunde im Tierheim ja öfter schlechte Erfahrungen. Auch er hat so sehr eine Chance auf ein eigenes Zuhause verdient. Bitte, wer gibt sie ihm und retten ihn somit vor einer ungewissen, möglicherweise tragischen Zukunft? Er ist 50 cm gross.